Ihr Schutz gegen organisierten Diebstahl.

dpn-9

Was ist DPN?

Das Diebstahl-Präventionsnetzwerk, kurz DPN, wurde von Spezialisten ins Leben gerufen, um systematisch gegen den organisierten Bandendiebstahl vorzugehen und ihn langfristig zu bekämpfen.

Fallbeispiel

Vergangene Beispiele bestätigen, dass das DPN-System durch überregionale Fall- und Beweiszusammenführen zahlreiche Fälle äußerst erfolgreich aufdecken und gewerbs- und bandenmäßigen Strukturen nachweisen konnte.

Fallbeispiel

Betroffene Filialen einer Drogeriekette:

• Kassel
• Alsbach-Hähnlein
• Karlsbad
• Pforzheim
• Neuenbürg
• Bruchsal
• Graben-Neudorf
• Groß-Zimmern
• Reinheim
• Korbach
• Viernheim
• Babenhausen
• Baunatal
• Rottenburg / Neckar
• Gomaringen

• Reutlingen
• Albstadt-Truchtelfingen
• Karlsruhe
• Schemmerhofen
• Satteldorf
• Günzburg
• Schwabmünchen
• Laupheim
• Stadtbergen
• Schwäbisch Hall
• Feuchtwangen
• Dinkelsbühl
• Tübingen
• Calw
• Weil der Stadt

Serienmäßige Begehung von Ladendiebstählen einer Drogeriekette im Raum Baden-Württemberg / Hessen.

Die außergewöhnlich enge Vernetzung europaweiter Knotenpunkte zeichnet das erfolgreiche Diebstahlpräventionssystem aus. In vielen Fällen konnte das bewährte System zu einer schnellen Aufklärung gewerbs- und bandenmäßigen Strukturen führen und größere Schäden verhindern.

  • Weniger Geldverlust

    Wenn bisher eine Bande pro Tour und Gebiet 7 Filialen bestehlen konnte, so wurde das massiv auf (im Durchschnitt) 1,7 Filialen gedrückt. Bei einem durchschnittlichen Verlust (nach VK) i.H.v. 1.200€ ist das bares Geld was gespart wird.

  • Weniger Angriffe

    Durch erfolgreiche Methoden erreicht das DPN System eine effektive Prävention gegen bandenmäßige Diebstähle in Einkaufzentren und im Einzelhandel. Das länderübergreifende Frühwarnsystem bildet dabei einen wesentlichen Grundstein zur Diebstahlprävention.

  • Zeitersparnis für Mitarbeiter

    Wichtig ist uns bei allem: Die Mitarbeiter sollen nicht zusätzlich belastet werden – wir möchten diese Arbeit fernab der Ihrer Kernkompetenz erleichtern und motivieren. Das ist uns gelungen, vor allem da es viele gemeinsame Erfolge vorzuweisen gibt.

dpn-4
dpn-3
dpn-9

“Das überregionale Fall- und Beweiszusammenführen war in der Vergangenheit in zahlreichen Fällen äußerst erfolgreich beim Nachweis von gewerbs- und bandenmäßigen Strukturen.”

– Rolf Geckle, Polizeihauptkommissar / Leiter der Koordinierungsstelle für Ladendiebstahl in Karlsruhe

Präsentation von DPN im Rahmen des EHI Inventur- und Sicherheitskongress

Vom 21. bis 22. Juni 2016 fand der 18. EHI Retail Institute Fachkongress zu den Themen Inventurdifferenzen und Sicherheit im Handel statt.

Herr Prof. Dr. Andreas Kaapke eröffnete um 10:00 Uhr durch die offizielle Begrüßung den Sicherheitskongress. Neben der Präsentation der jährlichen EHI-Studie zur Entwicklung der Inventurdifferenzen wurden zahlreiche Handelsexperten und Sicherheitsfachleute über Konzepte und Erkenntnisse zu Kassendatenanalysen, Kameraeinsätzen, Warensicherungen, Gefahrenmeldungen, Internetgefahren, permanente Inventuren sowie Logistiksicherheit und auch Erfahrungen mit Selfscanning geladen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden ebenfalls die Sicherheitsexperten von KARLSMANN® eingeladen, um den Teilnehmern des Kongress das neue DPN (Diebstahl-Präventionsnetzwerk) näherzubringen.

Thema: Diebstahl-Präventionsnetzwerk – Erfolgreich gegen gewerbsmäßige Täter

“Bandendiebstähle in Form des organisierten gewerbsmäßigen Ladendiebstahls an mehreren Standorten über einen längeren Zeitraum können nur erkannt und nachgewiesen werden, wenn unterschiedliche Beweise zentral dokumentiert und bei Täterergreifung schnell den Strafverfolgungsbehörden übergeben werden. Konzept, Vorgehensweise, Erfahrungen und Beispiele erfolgreicher Täterüberführung.”

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice, wenn Sie weitere Fragen haben.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0721-90 98 14 89
[email protected]

RÜCKRUF-SERVICE

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service. Ein Mitarbeiter wird sich zum gewünschten Termin mit Ihnen in Verbindung setzen.